Firefighter – Eine Karte zum Jubiläum

Herr Scrapdogs: Kannst du eine Karte zum 25jährigen Dienstjubiläum machen? Frau Scrapdogs: Klar kann ich das. Wann brauchst du die Karte denn? Herr Scrapdogs: Morgen!?!

Uff, da kam ich dann doch in’s Schwitzen, denn ich mach mir selbst wegen einer banalen Karte schon immer 1000 Gedanken. Na das konnte ich jetzt ja getrost vergessen. Also ran an den Speck und losgelegt. Auf einer der vielen schönen Messen in Holland hatte ich das „Firefighter Scrap-Kit von K&Company“ gekauft. Daraus wollte ich ein Layout für meinen Schatz machen. Beim Zerschneiden des Bogens kamen mir fast die Tränen aber einen ganzen Bogen hab ich noch in Reserve. Tja und schwupps war die Karte fertig. Das überflüssige Schnickschnack und Gedöns, was Frauen sonst so lieben, habe ich bewußt weggelassen. Es ist schließlich eine höchst offizielle Karte. Und so sieht sie aus:

Und nein, ich habe sie nicht schief aufgeklebt aber ich kann noch immer nicht gerade fotografieren *grins*.

Schönen Tag euch allen!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Karten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s