Cupcakes – sew sweet

Noch ein Layout nach einer Challenge im Dani Peuss Forum. Es sollte mit Schablonen gearbeitet werden (hier die große Tortenspitze) und dann ordentlich gesprüht werden. Wie ihr seht, hab ich mich hier ganz schön mit Glimmermist ausgetobt, noch ein bißchen Washi-Tape und Stanzer benutzt und schon war das Layout fertig.

Achja, ein Foto hab ich natürlich auch noch aufgeklebt, vor lauter Farbe sieht man es fast gar nicht 🙂

Also die Cupcakes habe ich ganz allein(!) nach einer Nähanleitung mit der Maschine genäht, ich kann es selbst kaum glauben, ist aber so. Sie waren ein Geburtstagsgeschenk für eine liebe Scrapfreundin und sind somit nicht ganz aus meinen Augen verschwunden *seufz*. Ich weiß nicht, ob ich das nochmal hinkriegen würde…

Wie wär es denn, wenn ihr euch den heutigen Dienstag mit einem schönen Cupcake vom Bäcker versüßt?! Was auch immer ihr macht, genießt den Tag …

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Layouts veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Cupcakes – sew sweet

  1. Ulrike schreibt:

    Ist schon heftig, zu was Du alles fähig bist… so geduldig wäre ich nicht, so was zu nähen… Aber sehr guter Tip: Ich gehe gleich mal zum Bäcker…
    Liebe Grüße
    Ulrike

  2. Katharina schreibt:

    Ich hatte es Dir ja schon am Sonntag gesagt, gaaaanz großartiges Layout – aber da war mir noch garnicht klar, dass Du die Cupcakes selbst genäht hast!?!?!?! Fantastisch!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s