Hausmeister Krause und Washi-Tape …

… was haben diese beiden wohl gemeinsam? Nicht viel mögen einige denken … wußte gar nicht, daß er auch scrappen kann … oder benutzt er gar Washi-Tape anstatt Isolierband *hihi*.

Nein, ganz so ist es nicht aber ich habe seinen Riesen-Schlüsselring (ca. 12 cm Durchmesser) als meine Aufbewahrung für Washi-Tape auserkoren.

Den Ring kann ich sogar an meiner Scraptasche befestigen, wenn ich mal wieder zu einem Crop fahre. Sicherlich ist es in einer Schachtel oder Schublade auch gut aufgehoben aber was ich beim Scrappen nicht sehe benutze ich viel zu selten. Von daher ist es für mich eine tolle Aufbewahrungsmöglichkeit.

Wie bewahrt ihr euer Washi-Tape auf?

Liebe Grüße!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Hausmeister Krause und Washi-Tape …

  1. Katja Müller schreibt:

    …das ist ja mal ne coole Idee…und so leckere WTs hast du….
    Mein liegen gleich neben mir in einer Schublade, dass es auch
    schnell geht, wenn ich sie brauche 🙂

    LG
    Katja

  2. scrapkat schreibt:

    Hihi, das ist ja auch mal ne tolle Aufbewahrungsmöglichkeit!
    Ich hab meine Washis auf ein Linial gesteckt, das in meiner Stiftebox steht, so hab ich sie auch immer vor Augen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s