Herzhafter Zucchini-Kuchen

Für meine Mädels aus der Scraprunde habe ich letztens einen Zucchini-Kuchen gebacken. Da er mir ausgesprochen gut schmeckt, habe ich vorsorglich das Rezept in Form einer Karte für meine Gäste vorbereitet.

Leider habe ich kein Foto vom Kuchen machen können, weil es schon zu dunkel war aber glaubt mir, der Kuchen war sehr sehr lecker.

Hier nun das Rezept für euch:

Boden:
1 Rolle Hefeteig aus dem Kühlregal auf ein kleines Blech mit hohem Rand legen. Mein Blech hat das Innenmaß von ca. 28 x 33 cm.
Oder einen Teig für Gemüsekuchen aus der Packung, oder einen Quark-Ölteig oder Hefeteig selber herstellen. Für die schnelle Küche kann ich den fertigen Hefeteig auf Rolle wärmstens empfehlen.

Belag:
125 g fein gewürfelten gestreiften Speck oder Schinken
3 zerkleinerte Zwiebeln
ca. 500 g grob gewürfelte Zucchini
alles anbraten und für ein paar Minuten dünsten,
mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
Etwas abkühlen lassen und auf dem Hefeteig verteilen

3 Eier
1 Becher Schmand oder Milch miteinander verrühren,
ebenfalls mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen
und über die Zucchini geben.

Im Ofen nach Beschreibung des Hefeteiges auf der Packung für ca. 25-30 Minuten backen. Wenn die Schmandmasse stockt und sich bräunlich verfärbt, ist der Kuchen gar.

Man kann das ganze auch in der Springform backen, dann verlängert sich die Backzeit auf mindestens 50 Minuten.

Den Zucchini-Kuchen noch heiß mit einem Gläschen Wein genießen.

Gutes Gelingen und guten Appetit!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Karten, Rezepte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Herzhafter Zucchini-Kuchen

  1. scrapkat schreibt:

    Klingt ziemlich lecker 🙂 Und die Karte ist super geworden!

  2. lean schreibt:

    lovely and yummie idea beautiful card to!
    byebye,Lean

  3. Ulrike schreibt:

    Hhhhmmmmmnnnnn, das hört sich an, als wenn sogar ich das hinkriegen würde… Ich werde das auf jeden Fall mal ausprobieren… Lecker, lecker, lecker….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s