Tortellini-Suppe – das Rezept

Auf Wunsch einiger Damen *winkie zu Katja und Bärbel* gibt es heute das Rezept für
ca. 8 Personen:

400g Hackfleisch im Topf anbraten (mit Knobi, Pfeffer und Salz versteht sich)
1/2 Tube Tomatenmark hinzufügen
mit 2 L Brühe (Instant ohne Geschmacksverstärker) ablöschen
1 Dose Tomatenstücke (nach Geschmack mit Basilikum oder die scharfe Variante)
1 Packung Buttergemüse (tiefgefroren) darin kurz nach Packungsanleitung garen lassen.
1 Becher Schmelzkase (Kräuter oder Sahne) und
1 Becher Schmand unterrühren.
Die Suppe mit Basilikum, Oregano oder anderen Lieblingsgewürzen abschmecken.
1 Beutel frische Tortellini kurz darin erwärmen und die Suppe geniessen.

Einen 2. Beutel Tortellini bereit halten, falls der 1. nicht reicht. Ansonsten
die restliche Suppe am nächsten Tag erwärmen und die Nudeln dann erst hinzufügen,
weil sie sonst unnötig aufquellen und nicht mehr so schön aussehen.

1 Baguette dazu fertig. Es ist sicherlich keine Suppe die große Kochkünste abverlangt
aber für die schnelle Küche oder als Partysuppe ideal.

Falls ihr die Suppe mal nachkocht würde mich euer Urteil sehr interessieren.

Ab Samstag werde ich live,soweit Läppie und Internet mitspielen, von unserem SIC-Event
(Scrappen im Centerparc) berichten.

Ich wünsche euch allen einen schönen Freitag!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Rezepte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Tortellini-Suppe – das Rezept

  1. ChriSTINE schreibt:

    Hallo, meine Liebe,
    ich wünsche dir ein wunderbares neues Jahr. Viel Spaß jetzt im Centerparc (Neid) und ich hoffe auf viele neue Blogeinträge. Ich habe gedacht, du hättest deinen Blog hingeschmissen, aber nein, wie Phönix aus der Asche….
    Das Suppenrezept hört sich oberlecker an und wird die Tage auf jeden Fall umgesetzt.
    Viele liebe Grüße von
    Stine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s