Eulen-Tütchen

Dieses Tütchen habe ich irgendwo bei Pinterest gesehen und fand es recht niedlich. Das wollte ich unbedingt nachmachen. Nur am grimmigen Gesichtsausdruck muß ich noch arbeiten *hihi*.

Falls es euch auch gefällt habe ich mal die Maße aufgeschrieben:

1 Papiertütchen mit Bodenfalte ca. 22×12,5 cm
1 Doily (Spitzendeckchen aus Papier) ca. 12 cm Durchmesser
hab ich vergessen zu fotografieren *flöt* …
2 Kreise 6 cm Durchmesser
2 Kreise 5 cm Durchmesser
2 Kreise 4,5 cm Durchmesser
2 Kreise 1,25 cm Durchmesser
1 gestanztes Herzchen für den Schnabel
1 kleinen Clip und
etwas Band

Die Tüte wird oben jeweils zur Mitte gefaltet und umgeschlagen, dann Augen, Schnabel und Doily aufkleben. Das ist dann schon alles.

Viel Spaß beim Nachwerkeln!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Mitbringsel/Schenklies, Tutorials veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Eulen-Tütchen

  1. Ulrike Gehlker schreibt:

    Suuuuper…. sieht süss aus!!!

  2. buchstabenwiese schreibt:

    Das ist aber niedlich. 🙂

    Liebe Grüße,
    Martina

  3. Sonja weber schreibt:

    Ja stimmt , die wirklich gaaaanz niedlich ! Ich hab sie nämlich bekommen , mit lecker Lions drin .
    Danke noch mal du liebe .
    Knuddels Sonja

  4. Scarlett schreibt:

    Juhuuu Bine,
    wie cool ist die denn….die muß ich auch mal probieren….ich weiss da nämlich auch jemanden, der Eulen gaaanz dolle mag ;O)
    Toll gemacht und danke für’s zeigen und die tolle Idee.
    Viele liebe Grüße
    Scarlett

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s